Zur Austrofoma 2011 präsentierte Steyr seine Forsttraktoren

Auf der Austrofoma 2011 im Stift Rein präsentierte Steyr seine komplette Palette an Forstmodellen. Das Highlight der Steyr Modelle war der CVT Forst mit schnellwechselbarem Kranaufbau.


Der CVT Forst mit Epsilon M70F 86 Kran
Der CVT Forst mit Epsilon M70F 86 Kran
Da sich die Ansprüche in der Forstbranche in den letzten Jahren stark verändert haben, hat sich Steyr dazu entschlossen alle Baureihen optional auch mit Forstausrüstung auszustatten. In der Leistungsklasse von 65 bis 97 PS bietet Steyr den Kompakt F an. Die kleinste Steyr Baureihe verfügt serienmäßig über eine Forst-Grundausstattung die aus Unterbodenschutz, verstärkte Forstfelgen, Forstrahmen mit Astabweiser Schutzeinrichtungen für Motor und Getriebe verfügt. Die nächst größerer Baureihe 9000 MT F verfügt über die gleichen Forstschutzeinrichtung wie die Kompakt Serie, ist aber zusätzlich mit einem verjüngtem Dachbereich ausgestattet um somit auch in dichten Beständen arbeiten zu können. Ab dem Steyr Profi F gibt es zusätzlich einen Wendesitz, der einen raschen Wechsel der Sitzposition erlaubt. Das Topmodell ist der Steyr CVT Forst mit SCR- Technology, welcher mit Rückfahreinrichtung und Epsilon Kranaufbau ausgestattet werden kann. Das Besondere des Kranaufbaus ist, das er in nur drei Minuten auf- und abgerüstet werden kann.

Zur Homepage von Steyr